Jurawelt-Forum

Das große Jura-Forum zur juristischen Diskussion

 

!!! Vor dem Schreiben die Foren-Regeln LESEN !!!

Wir werden heute, Montag 21., das Upgrade nochmal versuchen, wofür das Forum gegen 13:30 wieder für ca. 24 Std. offline gehen wird.

 

Aktuelle Zeit: Montag 21. Mai 2018, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 14:11 
Mega Power User
Mega Power User

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 12:18
Beiträge: 3029
Das ist doch ein netter Bericht. Mich wundert, dass tatsächlich noch Assessment Center veranstaltet werden. Ich dachte, dass dies ein Relikt aus den 90er-Jahren ist.

_________________
Eichhörnchen, Eichhörnchen wo sind deine Nüsse?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 14:24 
Fossil
Fossil
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. Juni 2006, 19:16
Beiträge: 14765
Das sind die neuen Neunziger der öffentlichen Verwaltung. Keep pushing it!

_________________
Hier gibt's nichts zu lachen, erst recht nichts zu feiern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 15:53 
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 10. Januar 2013, 00:09
Beiträge: 10553
cg1 hat geschrieben:
1. keine fachlichen fragen
es werden tatsächlich keine fachlichen fragen gestellt! dies gilt selbst dann, wenn man steuerrechtliche vorkenntnisse hat.


Ich verstehe diese Einstellungspraxis nicht. Mir ist klar, dass ein Regierungsrat vorrangig nicht materielles Steuerrecht bearbeiten muss, aber spätestens wenn man als Vertreter zum Gericht muss, kann es schnell peinlich werden, wenn man keine steuerrechtlichen Vorkenntnisse hat.

_________________
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 16:57 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 27. März 2018, 14:55
Beiträge: 9
Tibor hat geschrieben:
cg1 hat geschrieben:
1. keine fachlichen fragen
es werden tatsächlich keine fachlichen fragen gestellt! dies gilt selbst dann, wenn man steuerrechtliche vorkenntnisse hat.


Ich verstehe diese Einstellungspraxis nicht. Mir ist klar, dass ein Regierungsrat vorrangig nicht materielles Steuerrecht bearbeiten muss, aber spätestens wenn man als Vertreter zum Gericht muss, kann es schnell peinlich werden, wenn man keine steuerrechtlichen Vorkenntnisse hat.


Ist ja eine Traineestelle. Was ist eigentlich mit dem Beitrag passiert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 17:43 
Super Power User
Super Power User
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:08
Beiträge: 1342
Bei mir ist der - übrigens informative und lesenswerte - Beitrag noch sichtbar.

_________________
"Der Versicherungsnehmer ist verpflichtet, bei Tod eine Sterbeurkunde vorzulegen." (Nr. 4.6 AVB Reiserücktritt)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Freitag 6. April 2018, 18:18 
Newbie
Newbie

Registriert: Dienstag 27. März 2018, 14:55
Beiträge: 9
scndbesthand hat geschrieben:
Bei mir ist der - übrigens informative und lesenswerte - Beitrag noch sichtbar.

huch mein fehler... habe den beitrag übersehen ](*,)

also nochmal ergänzend: das ist jetzt kein vollständiger leitfaden. details habe ich extra wegelassen. das ac ist aber sehr transparent. meine informationen entsprechen den informationen, die man vorab erfragen kann und nachfragen kann. insbesondere wird z.b. ausdrücklich darauf hingewiesen, das es keine fachlichen fragen gibt. aber normalerweise kann man sich auf solche zusagen nicht verlassen.

die weiteren infos sind eigentlich logisch. wer in seiner freizeit gerne moderiert, rhetorisch fit ist und sich mit den theorien von führung auskennt, hat in jedem ac gute karten.

nrw ist da wirklich absolut vorbildlich. ich kann jedem nur empfehlen sich in nrw zu bewerben. alleine schon wegen diesem guten ac. ind das sage ich jetzt nicht, weil ich tatsächlich darum gebeten wurde werbung fuer nrw und das ac zu machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Montag 7. Mai 2018, 16:05 
Newbie
Newbie

Registriert: Samstag 24. Februar 2018, 10:11
Beiträge: 2
Hallo :)
Arbeitet vielleicht schon jemand in der Finanzverwaltung und könnte ein paar Erfahrungen oder Tipps teilen (gerne auch PN)?
Man liest hier so viel über die AC, aber leider nicht wie es dann weiter geht :D
Vielen Dank im Voraus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: AC Finanzverwaltung NRW
BeitragVerfasst: Montag 7. Mai 2018, 22:08 
Super Power User
Super Power User

Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 13:38
Beiträge: 1034
Tibor hat geschrieben:
cg1 hat geschrieben:
1. keine fachlichen fragen
es werden tatsächlich keine fachlichen fragen gestellt! dies gilt selbst dann, wenn man steuerrechtliche vorkenntnisse hat.

Ich verstehe diese Einstellungspraxis nicht. Mir ist klar, dass ein Regierungsrat vorrangig nicht materielles Steuerrecht bearbeiten muss, aber spätestens wenn man als Vertreter zum Gericht muss, kann es schnell peinlich werden, wenn man keine steuerrechtlichen Vorkenntnisse hat.

Das ist (in NRW) meines Wissens schlicht aus der Not geboren, da es kaum Bewerber mit steuerrechtlichen Vorkenntnissen gibt.

_________________
"Cats exit the room in a hurry when oysters are opened."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron


Probleme mit dem Registrieren oder Einloggen? Schick einfach eine Email.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Nutzungsbedingungen - Datenschutzrichtlinie - Impressum - Hauptseite