Downtime

Hier ist Platz für Anregungen, Fragen, Ideen, Lob und Kritik am gesamten Internetangebot von Jurawelt. Wir freuen uns auf neue Ideen und Meinungen!

Moderator: Verwaltung

Benutzeravatar
Alexander
Admin
Admin
Beiträge: 1658
Registriert: Dienstag 11. November 2003, 23:37
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Downtime

Beitrag von Alexander » Samstag 3. August 2013, 10:32

Hallo zusammen,

es ist mir absolut unverständlich, was mit diesem Scheiß System los ist! Zudem passiert das immer dann, wenn ich mal wenige Tage nicht ins Forum schaue. Unglaublich. In Kürze: Keine Ahnung, warum der Server wieder rumgezickt hat.

Gruß

Alexander
Benutzeravatar
thh
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4962
Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: AW: Downtime

Beitrag von thh » Samstag 3. August 2013, 23:47

Hauptsache, er ist jetzt wieder da. :-)

Danke für Deine Mühen!
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf
Gretchen
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 30. Juli 2013, 09:16

Re: Downtime

Beitrag von Gretchen » Dienstag 6. August 2013, 14:05

Ich weiß nicht ob es jemand aufgefallen ist, aber es betraf nur die subdomains, die nicht auf www lauten.

d.h.: www.jurawelt.com war erreichbar, forum.jurawelt.com und download.jurawelt.com nicht mehr.

Vielleicht hilft das ja weiter.
Benutzeravatar
Alexander
Admin
Admin
Beiträge: 1658
Registriert: Dienstag 11. November 2003, 23:37
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Downtime

Beitrag von Alexander » Samstag 10. August 2013, 14:15

Ja, das ist klar, da es unterschiedliche Server sind. :)
Benutzeravatar
Dorothy736
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 6. August 2013, 22:23
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Downtime

Beitrag von Dorothy736 » Dienstag 13. August 2013, 11:07

Jetzt geht doch alles wieder. Ärger dich doch nicht das bringt nichts. Außer das dein Blutdruck nach oben geht und das ist ungesund. :alright Also Kopf hoch und einfach freuen das alles wieder da ist. Und so wie es aussieht auch unbeschadet.
Benutzeravatar
famulus
Fossil
Fossil
Beiträge: 10025
Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Downtime

Beitrag von famulus » Mittwoch 21. August 2013, 07:52

Am Anfang war's ja noch ganz witzig, aber so langsam nervt's.
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar
Parabellum
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 6850
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 16:49
Ausbildungslevel: RA

Re: Downtime

Beitrag von Parabellum » Mittwoch 21. August 2013, 08:07

Willkommen zurück, Forum.

Alexander: Ich kann ja nun überhaupt nicht einschätzen, was da technisch das Problem ist.

Wenn es eher ein technisches Problem ist, das sich nur mit erheblichem Aufwand lösen lässt: Ich zumindest bin gerne bereit, mich in vernünftigem Maße an anfallenden Kosten o.ä., die erforderlich sind, um den Betrieb des Forums technisch abzusichern, zu beteiligen. Ich denke, das geht vielen anderen hier ähnlich.

Wenn es aber, wie Du hier (http://forum.jurawelt.com/viewtopic.php ... 94#p633894) schriebst, eher ein Problem der Erreichbarkeit von Dir ist und sich die eigentliche technische Maßnahme schnell durchführen lässt (Server-Reboot?), wäre es vielleicht sinnvoll, wenn noch jemand anderes Admininistratorenrechte hätte, um die nötigen Maßnahmen auch in Deiner Abwesenheit vornehmen zu können.
"Ich sage nicht, dass man sich hier zu siezen hätte oder ähnlichen Quatsch. Bei einem Forum von Juristen für Juristen ist meine Erwartungshaltung aber trotzdem nochmal eine andere als bei der Kneipe um die Ecke." OJ1988
Benutzeravatar
Arthur Miller
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)
Beiträge: 233
Registriert: Donnerstag 9. Mai 2013, 10:52
Ausbildungslevel: RA

Re: AW: Downtime

Beitrag von Arthur Miller » Mittwoch 21. August 2013, 08:52

Bisschen amateurhaft
I heartily endorse this event or product.
Eagnai
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4196
Registriert: Freitag 6. April 2007, 19:12

Re: Downtime

Beitrag von Eagnai » Sonntag 10. August 2014, 15:07

Was ist das eigentlich im Moment ständig mit diesen stunden- oder gar tagelangen Ausfällen?
Maik84
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1163
Registriert: Freitag 18. November 2005, 13:18
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Downtime

Beitrag von Maik84 » Sonntag 10. August 2014, 15:11

Wüsste ich auch gern. :(
"Diese Leute standen nach Art der in dieser Gegend nichtstuend herumlungernden Personen im Halbkreis zusammen und unterhielten sich." BGHSt. 9, 137
Benutzeravatar
Pillendreher
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4183
Registriert: Sonntag 3. März 2013, 15:01

Re: Downtime

Beitrag von Pillendreher » Sonntag 10. August 2014, 16:25

Würde mich auch mal interessieren. So wird man ja fast dazu gezwungen, etwas produktives zu machen. ::evil:
Welcome to Loud City! THUNDER UP!
Eagnai
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4196
Registriert: Freitag 6. April 2007, 19:12

Re: Downtime

Beitrag von Eagnai » Sonntag 10. August 2014, 16:30

Puh, ja. Ich habe aus lauter Verzweiflung sogar an einem Samstag schon Akten gelesen. ::?
Benutzeravatar
Pillendreher
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4183
Registriert: Sonntag 3. März 2013, 15:01

Re: Downtime

Beitrag von Pillendreher » Sonntag 10. August 2014, 16:34

Und wie ich plötzlich gestern und heute früh mal effektiv lernen konnte...das war schon fast unheimlich. :eeeek:

Steht der Server vielleicht in Berlin?

http://www.sueddeutsche.de/panorama/ber ... -1.2084411

:D
Welcome to Loud City! THUNDER UP!
Benutzeravatar
Alexander
Admin
Admin
Beiträge: 1658
Registriert: Dienstag 11. November 2003, 23:37
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Downtime

Beitrag von Alexander » Samstag 16. August 2014, 09:04

Der Server ist eigentlich schon im Himmel - er "steht" nämlich in der Cloud. :)
Und warum das verdammte Mistding gelegentlich aussteigt, ist mir ein absolutes Rätsel. Wenn er aussteigt, dann leider oft dermassen richtig, dass ich schon gar nicht mehr ran komme und mitunter sogar ein forcierter Reboot mir den Zugang erst nach x Versuchen wieder ermöglicht. Ich kanns nicht ändern, leider, und würde die Server-Administration ja sowieso gerne abgeben, aber...
Benutzeravatar
Pillendreher
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4183
Registriert: Sonntag 3. März 2013, 15:01

Re: Downtime

Beitrag von Pillendreher » Samstag 16. August 2014, 10:42

Ich hab leider in Informatik zu wenig aufgepasst, um dir da aushelfen zu können. Hier können doch manche Herren ein wenig programmieren: Kennt sich da keiner aus mit Server-Administration?:D
Welcome to Loud City! THUNDER UP!
Antworten