Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Hier ist Platz für Anregungen, Fragen, Ideen, Lob und Kritik am gesamten Internetangebot von Jurawelt. Wir freuen uns auf neue Ideen und Meinungen!

Moderator: Verwaltung

de_jure

Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von de_jure » Freitag 24. Juli 2015, 00:31

Hi zusammen,

wollte mich hier registrieren, aber habe vermutlich über zehn Versuche benötigt!!! Es gibt hier x-Spam Schutz Maßnahmen. Kann man nicht eine vernünftige Lösung finden anstatt mehrere, die offensichtlich nicht so toll funktionieren. Am meisten habe ich mich über den Schwachsinn geärgert:

Tut uns leid, aber das hier ist als Spamschutz nötig:
Wähle jene Zahl, bei der als logische Abfolge dazwischen die Zahl kommen könnte, die nach der Zahl eins kommt.: *
27 10 55 13 9

Erwartet ihr ernsthaft, dass alle Leute, die sich registrieren wollen, sich da durchquälen?? Ich will gar nicht wissen, wie viele entnervt aufgegeben haben, nach dem sie viele erfolglose versuche gestartet haben. Gibt es denn hier niemanden, der sich um die Benutzerfreundlichkeit kümmert??
Benutzeravatar
Tibor
Moderator
Moderator
Beiträge: 16492
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von Tibor » Freitag 24. Juli 2015, 06:56

Guten Morgen und ein freundliches Willkommen hier im Forum.

Wir - Admin und Moderatoren - sind auch nur Menschen und manchmal funktioniert eben ein php3 Modul nicht so wie es soll / gedacht war. Die hohen Zugangsschranken nebst manueller Freigabe des ersten Beitrags wurde eingeführt, nachdem dieses Forum im letzten Winter von Spammern (Bots?) überrannt wurde. Wir wollten nicht täglich 2-3 Werbespam löschen, weil hier jeder den Job nebenbei macht. Deswegen haben wir den Zugang erschwert und es hat bisher auch funktioniert. Es gibt hier auch ständige Neuanmeldungen, keiner hat sich zuletzt beschwert!

Also nicht verzagen.
Tibor
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Benutzeravatar
doctor
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1655
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 00:40
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von doctor » Freitag 24. Juli 2015, 12:23

Keine schlechte Idee :D Zuerst muss man einen IQ-Test (getarnt als Spamschutz) bestehen, bevor man in den elitären Jurawelt-Kreis aufgenommen wird :lmao:
in dubio
Häufiger hier
Häufiger hier
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 17. Juli 2015, 10:51
Ausbildungslevel: RA

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von in dubio » Freitag 24. Juli 2015, 13:13

Als ebenfalls frisch angemeldeter Nutzer muss ich de-jure vollumfänglich zustimmen. Die Frage

"Wähle jene Zahl, bei der als logische Abfolge dazwischen die Zahl kommen könnte, die nach der Zahl eins kommt.: *
27 10 55 13 9"

ist eine Zumutung. Und schon rein sprachlich gruselig. Worauf bezieht sich das "jene"? Vielleicht lässt sich der IQ-Test entschärfen, indem man einfach eine vernünftige Frage stellt?
de_jure

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von de_jure » Freitag 24. Juli 2015, 15:44

Tibor hat geschrieben:Guten Morgen und ein freundliches Willkommen hier im Forum.

Wir - Admin und Moderatoren - sind auch nur Menschen und manchmal funktioniert eben ein php3 Modul nicht so wie es soll / gedacht war. Die hohen Zugangsschranken nebst manueller Freigabe des ersten Beitrags wurde eingeführt, nachdem dieses Forum im letzten Winter von Spammern (Bots?) überrannt wurde. Wir wollten nicht täglich 2-3 Werbespam löschen, weil hier jeder den Job nebenbei macht. Deswegen haben wir den Zugang erschwert und es hat bisher auch funktioniert. Es gibt hier auch ständige Neuanmeldungen, keiner hat sich zuletzt beschwert!

Also nicht verzagen.
Tibor

Vielen Dank Tibor. Ich freue mich auch, mich endlich angemeldet zu haben.

Dass sich niemand beschwert hat, bedeutet nicht, dass es kein Problem gibt. Es bedeutet nur, dass die meisten wahrscheinlich entnervt aufgeben und sich nicht nochmal melden. Gibt es denn keine bessere Lösung? Ich war bisher auf so vielen Seiten, aber solche Spamschutz bzw Benutzerschutz Fragen hatte ich noch nie.

Dass ihr das nebenbei macht und es Zeit kostet, glaube ich gerne. Dafür habt ihr auch meinen Respekt.
markus87
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 5042
Registriert: Freitag 6. August 2010, 23:30

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von markus87 » Freitag 24. Juli 2015, 17:54

Es wirkt wirklich so, als hätte man ein extrem strenges Kleinkind an den "Einlass" gestellt. Das ist schlicht peinlich.
Benutzeravatar
Tibor
Moderator
Moderator
Beiträge: 16492
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von Tibor » Freitag 24. Juli 2015, 18:56

Wir hatten hier im Forum seit dem 11.5.2015 insgesamt 150 Neuanmeldungen; keiner hat sich vorher beschwert. Niemand zwingt hier jemanden zur Teilnahme. Take it or leave it (us)!
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Benutzeravatar
Pillendreher
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4183
Registriert: Sonntag 3. März 2013, 15:01

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von Pillendreher » Freitag 24. Juli 2015, 19:47

"My way or the highway" :-({|=
Welcome to Loud City! THUNDER UP!
Benutzeravatar
thh
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4962
Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von thh » Samstag 25. Juli 2015, 00:17

de_jure hat geschrieben:Gibt es denn keine bessere Lösung?
Bestimmt. Man muss sie nur finden (oder selbst erstellen), dann am besten die Wirksamkeit im Vergleich testen und dann hier aktivieren.

Wenn Du das Finden oder Erstellen (ggf. auch den Test) übernehmen würdest, wäre das klasse. Ich bin mir sicher, dass eine erwiesen bessere Lösung hier mit Handkuss genommen würde.
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf
Benutzeravatar
non-liquet
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1440
Registriert: Dienstag 11. Mai 2004, 16:19
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von non-liquet » Samstag 25. Juli 2015, 14:16

Tibor hat geschrieben:Wir hatten hier im Forum seit dem 11.5.2015 insgesamt 150 Neuanmeldungen; keiner hat sich vorher beschwert.
Na, dann beschweren sich eben jetzt Leute.

Über die Aufgabe "Teile fünfzehn durch zwei ohne Punkt" kann man ja noch schmunzeln. Aber die Frage mit der Zahlenreihe ist wirklich jenseits jeder Verständlichkeit: Worauf zielt "jene Zahl" ab? Was will uns der Fragesteller mit der "dazwischen" sagen? Der Hinweis auf die "Zahl eins" lässt sich hier sogar auf mindestens drei verschiedene Weisen verstehen. Und, nein, solche Unfälle werden auch nicht wirklich dadurch besser, dass sich monatelnag viele die Mühe machen, den gewünschten Wert einfach zu erraten.

Mein Gott nochmal, müssen solche dämlichen Spielchen denn wirklich sein? Wenn das eine Maßnahme in Sachen Neumitglieder-Vergraulung sein soll: =D>
Stalker
Power User
Power User
Beiträge: 378
Registriert: Donnerstag 21. Oktober 2004, 01:13

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von Stalker » Samstag 25. Juli 2015, 15:47

Falls das hier genannte Beispiel tatsächlich die Frage ist - das ist echt deutlich verquerer (zumindest von der Formulierung her) als die durchschnittlichen ähnlichen Fragen in IQ-Tests. Es hat sicher fünf Minuten gedauert, bis ich realisiert habe, was mit "die nach der Zahl eins kommt" gemeint ist.
Benutzeravatar
thh
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4962
Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von thh » Samstag 25. Juli 2015, 17:05

non-liquet hat geschrieben:Mein Gott nochmal, müssen solche dämlichen Spielchen denn wirklich sein?
Solange sich niemand (anderes) findet, der zuverlässig, ggf. auch tagsüber, Spammern hinterherräumt oder eine andere Sicherung gegen maschinelle Anmeldungen einbaut: wohl ja.
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf
Benutzeravatar
Tibor
Moderator
Moderator
Beiträge: 16492
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von Tibor » Samstag 25. Juli 2015, 17:16

Wie gesagt, von 150 Anmeldungen der letzten 10 Wochen hat sich eine Person beschwert. Selbst die üblichen Rechtsberatungsschnorrer bekommen das hin.
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Benutzeravatar
Kroate
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1461
Registriert: Sonntag 25. Dezember 2011, 09:46
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von Kroate » Samstag 25. Juli 2015, 19:55

Zwei allein in diesem Thread!

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
in dubio
Häufiger hier
Häufiger hier
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 17. Juli 2015, 10:51
Ausbildungslevel: RA

Re: Wer hat sich diesen Schwachsinn ausgedacht?

Beitrag von in dubio » Montag 27. Juli 2015, 10:58

Ich wollte meine Anmerkung jetzt auch nicht unbedingt als Beschwerde verstanden wissen. - Eher als freundlich gemeinte Anregung.
Gegen eine etwas kniffligere Registrierungsfrage, die die schlimmsten Dummbatze fernhält, hat hier keiner was. Nur sollte doch bitte die Frage verständlich sein.
Insofern ein Danke an die Altuser, die mir bestätigen, dass ich mit meinen (in erster Linie sprachlichen!) Bedenken gegen die Frage bin.
Antworten