Behörde sendet dem Gericht einfach keine Akten zu

Staatsrecht, Allgemeines und Besonderes Verwaltungsrecht (Bau-, Kommunal-, Polizei- und Sicherheitsrecht, BImSchG etc.)

Moderator: Verwaltung

Gesperrt
lupin
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 14. Mai 2022, 05:24

Behörde sendet dem Gericht einfach keine Akten zu

Beitrag von lupin » Samstag 14. Mai 2022, 05:28

Hey,
ich habe hier einen kuriosen Fall.

Aktuell klage ich gegen eine Stadt vor dem VG. Die Stadt hat zwei Monate gebraucht, um dem Gericht die Bestätigung zu senden, dass das Verwaltungsverfahren nun angehangen wird.
Das Gericht hat mir jetzt schon mindestens 3x Abschriften von wiederholten Aufforderungen an die Stadt gesendet, den Verwaltungsvorgang zu übersenden.

Da kommt aber nichts. Echt unglaublich :D

Kann man gegen so etwas eigentlich was machen? Die Klage ist älter als drei Monate.
Benutzeravatar
thh
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 5069
Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Behörde sendet dem Gericht einfach keine Akten zu

Beitrag von thh » Samstag 14. Mai 2022, 14:29

lupin hat geschrieben:
Samstag 14. Mai 2022, 05:28
Hey,
ich habe hier einen kuriosen Fall.
[...]
Kann man gegen so etwas eigentlich was machen? Die Klage ist älter als drei Monate.
Oben, gross, rot: "Es gibt hier keine Rechtsberatung"
Julia
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2442
Registriert: Freitag 8. März 2019, 08:29
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Behörde sendet dem Gericht einfach keine Akten zu

Beitrag von Julia » Sonntag 15. Mai 2022, 19:58

Geschlossen.
Wenn du Anwalt o.ä. bist, melde dich mit den entsprechenden Nachweisen beim Unterforum "Fälle aus der Praxis" an.
Gesperrt