Wie/Womit habt ihr die letzten Monate vorm Examen wiederholt?

Allgemeine Fragen zum Jurastudium (Anforderungen, Ablauf etc.)

Moderator: Verwaltung

Antworten
Otto1987
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2010, 00:49

Wie/Womit habt ihr die letzten Monate vorm Examen wiederholt?

Beitrag von Otto1987 » Montag 29. November 2021, 08:12

Hallo zusammen,

im April will ich ins 1. Examen gehen, habe also noch ungefähr 4 Monate Zeit.
Den Stoff habe ich durch, Karteikarten und Übersichten erstellt und parallel auch schon wiederholt. Mittlerweile kann ich das Zeug aber einfach nicht mehr sehen ::roll:

Ich habe vor, ab jetzt täglich Klausuren durchzugliedern und zu einigen Themen schwerpunktmäßig Aufsätze aus der Jus zu lesen. Das wird ja auch schon einen gewissen Wiederholungseffekt bieten. Aber was noch?

Der Markt bietet ja einige Überblicksskripte und Schemata- Bücher, ich habe aber auch überlegt, ob ich zu jedem Rechtsgebiet ein Lehrbuch lese, also z.B. den Medicus im Zivilrecht, Frenz im Öffrecht (Strafrecht k.A.).
Hauptsache nicht mehr täglich stupide meine erstellten Materialien durchgehen ](*,)

Wie habt ihr das gemacht?
Sektnase
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1823
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 22:22
Ausbildungslevel: Schüler

Re: Wie/Womit habt ihr die letzten Monate vorm Examen wiederholt?

Beitrag von Sektnase » Montag 29. November 2021, 12:27

Klausuren gliedern halte ich schomal für eine gute Idee.
In einem Umfeld, in dem mittelschwere Hurensöhnigkeit häufig zum Stellenprofil gehört, muss einen nicht wundern, wenn man Scheiße behandelt wird. -Blaumann
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1647
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Wie/Womit habt ihr die letzten Monate vorm Examen wiederholt?

Beitrag von Strich » Dienstag 30. November 2021, 10:44

Otto1987 hat geschrieben:
Montag 29. November 2021, 08:12
Wie habt ihr das gemacht?
Otto1987 hat geschrieben:
Montag 29. November 2021, 08:12
Hauptsache .. täglich stupide meine ... Materialien durchgehen ...
Leider das da ^^
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Antworten