Doktoratsstudium Österreich

Alles rund um die Promotion zum Dr. iur. und den LL.M.

Moderator: Verwaltung

Benutzeravatar
jurabilis
Fossil
Fossil
Beiträge: 14783
Registriert: Donnerstag 15. April 2004, 10:22
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Doktoratsstudium Österreich

Beitrag von jurabilis » Dienstag 23. November 2021, 08:19

1Schlaufuchs hat geschrieben:
Samstag 20. November 2021, 16:54
jurabilis hat geschrieben:
Freitag 19. November 2021, 20:34
Ich denke, dann bist Du gut aufgehoben an einer österreichischen Universität.
Naja, wenn das eine Frau aus Berlin sagt…
Ich halte ja Meinungen von Frauen für gleichwertig mit Meinungen von Männern, aber vielleicht bin ich da etwas neumodisch.
gez. ...j! {Treffpunkt-Captain}

Ortsbekannte Klugscheißer werden gebeten, diesen Post zu ignorieren.
Sektnase
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1794
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 22:22
Ausbildungslevel: Schüler

Re: Doktoratsstudium Österreich

Beitrag von Sektnase » Dienstag 23. November 2021, 09:52

Gleichberechtigung schön und gut, aber Leute (m/w/d) aus Berlin haben natürlich nie recht.
In einem Umfeld, in dem mittelschwere Hurensöhnigkeit häufig zum Stellenprofil gehört, muss einen nicht wundern, wenn man Scheiße behandelt wird. -Blaumann
Antworten