Manches muss einfach gemeldet werden

"Off-Topic"-Forum. Die Themen können von den Usern frei bestimmt werden.
Es gelten auch hier die Foren-Regeln!

Moderator: Verwaltung

Benutzeravatar
[enigma]
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 7600
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von [enigma] »

Fielen denn schon die "Todesstrafe für Abmahnanwälte" Parolen? ;)
Smooth seas don`t make good sailors
Benutzeravatar
Leo12
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 906
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 23:37

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von Leo12 »

Wieso nur bei Abmahnanwälten???

"... laßt uns alle Anwälte töten!"

(Heinrich VI., W. Shakespeare)
julée
Fossil
Fossil
Beiträge: 13077
Registriert: Freitag 2. April 2004, 18:13
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von julée »

ElGraf hat geschrieben:Im Übrigen darf man wohl auch darauf hinweisen, dass sich viele Zeitgenossen auch in Bereichen außerhalb der Juristerei kompetent fühlen mitzureden, ohne Ahnung zu haben - auch und gern in Gegenwart von Experten.
Das stimmt wohl. Allerdings scheint mir der Grad der Beharrlichkeit, mit der teilweise jegliches sachliche und logisch an sich zwingende Argument aufgrund vermeintlicher Lebenserfahrung (ganz toll: "habe ich mal wo gelesen" oder alternativ "das machen wir immer so") geleugnet wird und das selbst dann, wenn es in der Sache vollkommen irrelevant ist, weil es niemanden aktuell betrifft, durchaus bemerkenswert. Mit "ich habe mal Krankenschwester gelernt" (vor 30 Jahren oder so) scheint man jedenfalls mehr Kompetenz in Anspruch nehmen zu können, als wenn man nur sagen kann "das steht in § xy, das kannst Du gerne nachlesen - das ist so, Punkt." :-k
"Auch eine stehengebliebene Uhr kann noch zweimal am Tag die richtige Zeit anzeigen; es kommt nur darauf an, daß man im richtigen Augenblick hinschaut." (Alfred Polgar)
Ant-Man
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 5106
Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 02:32

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von Ant-Man »

Fremdenfeindliche Sprüche kosten Noerr-Partner den Job

http://www.azur-online.de/2013/12/17/diversity-fremdenfeindliche-spruche-kosten-noerr-partner-den-job/ (Verwaister Link automatisch entfernt)
Benutzeravatar
doctor
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1656
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 00:40
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von doctor »

Nix gegen das Heiseforum! Da ist immer was los. Und in Sachen U+C haben die Forenjungs da saubere Infos geliefert.

Im Übrigen gilt der Spruch (insbesondere zur Thematik Todesstrafe) vox populi, vox rindvieh.
Benutzeravatar
doctor
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1656
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 00:40
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: AW: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von doctor »

Ant-Man hat geschrieben:Fremdenfeindliche Sprüche kosten Noerr-Partner den Job

http://www.azur-online.de/2013/12/17/diversity-fremdenfeindliche-spruche-kosten-noerr-partner-den-job/ (Verwaister Link automatisch entfernt)
Aus dem Artikel kann ich keine fremdenfeindlichen Sprüche erkennen. Sind die da bei Noerr humorbefreit?
Parabellum
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 6850
Registriert: Dienstag 21. Juni 2011, 16:49
Ausbildungslevel: RA

Re: AW: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von Parabellum »

Ant-Man hat geschrieben:Fremdenfeindliche Sprüche kosten Noerr-Partner den Job

http://www.azur-online.de/2013/12/17/diversity-fremdenfeindliche-spruche-kosten-noerr-partner-den-job/ (Verwaister Link automatisch entfernt)
Die Aktion muss man auch erst mal hinbekommen. Auf einer Recruitingveranstaltung. Deutet auf auch ansonsten nur begrenzt ausgepraegtes Sozialverhalten hin....
"Ich sage nicht, dass man sich hier zu siezen hätte oder ähnlichen Quatsch. Bei einem Forum von Juristen für Juristen ist meine Erwartungshaltung aber trotzdem nochmal eine andere als bei der Kneipe um die Ecke." OJ1988
Benutzeravatar
Effi
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 5278
Registriert: Sonntag 18. Juni 2006, 19:12
Ausbildungslevel: RA

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von Effi »

Petzen, die keinen Spaß verstehen. Juristen. ::roll:
I want to believe.
Benutzeravatar
Tibor
Fossil
Fossil
Beiträge: 16430
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von Tibor »

Bild
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Scaevola
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 5981
Registriert: Montag 9. Januar 2006, 00:21

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von Scaevola »

Der Mann hat vielleicht zuviel Stromberg/The Office geguckt. Oder aber zuwenig... :)
Benutzeravatar
doctor
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1656
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 00:40
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von doctor »

Hahaha
Benutzeravatar
jurabilis
Fossil
Fossil
Beiträge: 14788
Registriert: Donnerstag 15. April 2004, 10:22
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von jurabilis »

Scaevola hat geschrieben:Der Mann hat vielleicht zuviel Stromberg/The Office geguckt. Oder aber zuwenig... :)
Malik war ja auch so ein Spielverderber ...
gez. ...j! {Treffpunkt-Captain}

Ortsbekannte Klugscheißer werden gebeten, diesen Post zu ignorieren.
Benutzeravatar
[enigma]
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 7600
Registriert: Mittwoch 24. Oktober 2012, 06:39

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von [enigma] »

In einer Steurrechtsvorlesung sagte unser Dozent mal "Kirchensteuer dürfen in Deutschland nur die guten Religionen erheben. Und die Juden, weil wir mal gemein zu ihnen waren". Fand ich auch sehr grenzwertig.

Es gibt einfach Positionen, in denen solche Sprüche absolut nicht akzeptabel sind, dazu gehören imho auch Associate Partner. Der repräsentiert seine Kanzlei gegenüber potenziellen Bewerbern. Kann verstehen, dass die das nicht einfach weglachen.
Smooth seas don`t make good sailors
Benutzeravatar
doctor
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1656
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 00:40
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von doctor »

Also ein Stromberg ist mir 1000 mal sympathischer als so eine weinerliche Petze ... Im Übrigen hatte der gute Mann ja auch noch Recht mit Griechenland.

Edit: Und was die ganze gequirlte diversity-Kagge da überall soll, ist mir ehrlich gesagt auch nicht ganz klar. Klingt mir eher nach Werbung und Quote und geheuchelter political correctness.
Zuletzt geändert von doctor am Dienstag 17. Dezember 2013, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
ElGraf
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 3886
Registriert: Sonntag 4. Juni 2006, 00:03

Re: Manches muss einfach gemeldet werden

Beitrag von ElGraf »

Es hat sich ja offenbar nicht nur der Betroffene, sondern auch (weitere) "Teilnehmer" beschwert. Wie das "Streitgespräch" im Einzelnen aussah, wissen wir nicht. Man wird davon ausgehen können, dass Noerr den Imageschaden, der mit einer Entlassung und der Berichterstattung darüber einhergeht, nicht leichtfertig in Kauf genommen hat.
Antworten