Das gute Buch (reloaded)

"Off-Topic"-Forum. Die Themen können von den Usern frei bestimmt werden.
Es gelten auch hier die Foren-Regeln!

Moderatoren: Tibor, Verwaltung

arlovski
Power User
Power User
Beiträge: 331
Registriert: Freitag 27. Juni 2014, 11:17

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von arlovski » Dienstag 1. Mai 2018, 14:59

Freedom hat geschrieben:Hab grad Hörbücher für mich entdeckt. Zweimal am Tag 30 Minuten durch die Gegend laufen und S-Bahn zur Arbeit oder zurück fahren. Statt vor sich Hinzugammeln und ggf. Musik zu hören, eine Stunde Hörbuch am Tag.

Auf Lesen hat man als Doktorand in seiner Freizeit ja nur bedingt Lust, da man eh den ganzen Tag nichts anderes macht als Lesen. Da verbringe ich meine Freizeit eher mit diversen Sportarten. Aber Hörbücher hören geht wunderbar, auch die Beanspruchung der Augen entfällt.

Wenn ich mir das so ausrechne dürfte ich in Zukunft - mit diversen anderen Wartezeiten pro Woche - auf 1-2 Bücher pro Monat und damit 12-24 Bücher im Jahr "so nebenbei" kommen
:eeeek: :)
warte mal bis du podcasts entdeckst...

geheimtipp: gästeliste geisterbahn
mea parvitas
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)
Beiträge: 308
Registriert: Dienstag 9. Februar 2016, 16:44

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von mea parvitas » Donnerstag 26. Juli 2018, 20:01

Kann mir jemand ein juristisches Buch empfehlen? Am besten zwischen Belletristik und Dostojewskij mit juristischem Tiefgang.
Benutzeravatar
Tibor
Moderator
Moderator
Beiträge: 16456
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Tibor » Donnerstag 9. August 2018, 13:25

Urlaubsnachtrag: Habe auf der Poolliege und am Strand nun Unterleuten von Juli Zeh gelesen. Just nachdem es Amazon auslieferte, ging auch die Meldung über alle Kanäle, dass das ZDF eine Art Wedel-Dreiteiler daraus stricken wolle. Also musste ich das Buch nun wirklich lesen. Man kann es so lesen, eignet sich für Zugfahrten oder eben den Urlaub, wenn man sich die Sonne auf den Kopf scheinen lässt. Nichts tiefschürfendes. Viel vorhersehbar. Der Fernsehfilm läuft dann sicherlich 3x Sonntag um 20.15 auf ZDF anstelle der üblichen "Eine Villa auf dem Dorf", "Die Pferdeflüsterin" oder "Traumhaus mit Hindernissen".
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Benutzeravatar
JulezLaw
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1698
Registriert: Freitag 1. Januar 2016, 16:47
Ausbildungslevel: Doktorand

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von JulezLaw » Mittwoch 26. September 2018, 21:56

Auf Empfehlung meines DV mal in "Thinking, fast and slow" von Daniel Kahneman reingelesen. Klare Empfehlung, super faszinierend und spannend!
The way I see it, every life is a pile of good things and bad things. The good things don’t always soften the bad things, but vice versa, the bad things don’t always spoil the good things and make them unimportant.
Benutzeravatar
Urs Blank
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1591
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 12:38
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Urs Blank » Samstag 29. September 2018, 23:06

Anlässlich einer Preisverleihung in Hamburg erscheinen jetzt überall Würdigungen von Richard Ford. Die Beste heute in der FAZ, leider nur offline. Zwar weise ich schon seit langem mit jedem Posting auf sein großartiges Werk hin ("Cats exit the room..." - ein Satz aus: "The Lay of the Land"), trotzdem bei dieser Gelegenheit nochmal ausdrücklich.
"Cats exit the room in a hurry when oysters are opened."
juraidiot

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von juraidiot » Montag 31. Dezember 2018, 17:53

"Die 21" von Martin Mosebach über die in Lybien vom IS abgeschlachteten Kopten, ein sehr berührendes und bewegendes Buch.
Tobias__21
Fossil
Fossil
Beiträge: 10395
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Tobias__21 » Samstag 3. August 2019, 18:14

Kennt jemand was gutes aus dem Bereich Fantasy? Wenn es geht keine Trilogie :) Gerne was mit Drachen, Zauberern und so :)
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet
Benutzeravatar
Urs Blank
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1591
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 12:38
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Urs Blank » Samstag 3. August 2019, 18:26

Tobias__21 hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 18:14
Kennt jemand was gutes aus dem Bereich Fantasy? Wenn es geht keine Trilogie :) Gerne was mit Drachen, Zauberern und so :)
Wie alt ist denn das Kind?
"Cats exit the room in a hurry when oysters are opened."
stilzchenrumpel
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1690
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 13:40
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von stilzchenrumpel » Samstag 3. August 2019, 18:36

The Silmarillion. Freilich in der englischen Fassung.
Hier gibt es nichts zu sehen, ich trolle nur.
Tobias__21
Fossil
Fossil
Beiträge: 10395
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Tobias__21 » Samstag 3. August 2019, 18:41

Habe ich freilich schon gelesen
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet
stilzchenrumpel
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1690
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 13:40
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von stilzchenrumpel » Samstag 3. August 2019, 18:43

Tobias__21 hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 18:41
Habe ich freilich schon gelesen
Ohne Drachen, dafür mit menschlichen Zwittern die in ausgehöhlten Asterioden Bumsorganien inklusive Polonaise veranstalten:
2312

Fantastischer Trip =D>
Hier gibt es nichts zu sehen, ich trolle nur.
Tobias__21
Fossil
Fossil
Beiträge: 10395
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Tobias__21 » Samstag 3. August 2019, 19:14

Sowas lese ich nicht [-(
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet
Theopa
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1108
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2014, 18:09
Ausbildungslevel: RA

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Theopa » Samstag 3. August 2019, 19:31

Tobias__21 hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 18:14
Kennt jemand was gutes aus dem Bereich Fantasy? Wenn es geht keine Trilogie :) Gerne was mit Drachen, Zauberern und so :)
The Wheel of Time: Keine Trilogie sondern "etwas" mehr, dafür meiner Meinung nach in vielfacher Hinsicht sowohl Tolkiens als auch George R.R. Martins Werken überlegen.
Benutzeravatar
Muirne
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 6247
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Muirne » Samstag 3. August 2019, 20:04

Tibor hat geschrieben:
Dienstag 1. Mai 2018, 14:35
Ich hab hier noch einen Stapel Turtels-Kassetten. Interesse?
Ich liebe sie!
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann
Julia
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2391
Registriert: Freitag 8. März 2019, 08:29
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Das gute Buch (reloaded)

Beitrag von Julia » Montag 5. August 2019, 08:24

Tobias__21 hat geschrieben:
Samstag 3. August 2019, 18:14
Kennt jemand was gutes aus dem Bereich Fantasy? Wenn es geht keine Trilogie :) Gerne was mit Drachen, Zauberern und so :)
Kennst du die Kingkiller-Chronicles (Königsmörder-Chronik)? Eine meiner liebsten.

Wenn es auch in die SciFi-Richtung gehen darf: Die Red Rising-Reihe. Ebenfalls unheimlich gut geschrieben.

Beides eignet sich auch super als Hörbuch, da die Sprecher echt spitze sind :)
Antworten