Fischer ./. Tolksdorf

"Off-Topic"-Forum. Die Themen können von den Usern frei bestimmt werden.
Es gelten auch hier die Foren-Regeln!

Moderatoren: Tibor, Verwaltung

Seeker
Power User
Power User
Beiträge: 477
Registriert: Dienstag 17. November 2020, 18:25
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Seeker » Sonntag 18. April 2021, 14:21

Haben sich Fischers Ansichten wirklich geändert?
Sektnase
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1790
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 22:22
Ausbildungslevel: Schüler

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Sektnase » Sonntag 18. April 2021, 14:22

Hier?
In einem Umfeld, in dem mittelschwere Hurensöhnigkeit häufig zum Stellenprofil gehört, muss einen nicht wundern, wenn man Scheiße behandelt wird. -Blaumann
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1606
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Strich » Montag 19. April 2021, 09:43

thh hat geschrieben:
Sonntag 18. April 2021, 12:15
famulus hat geschrieben: Von dem, was ich immer so an ihm geschätzt habe, ist für mich irgendwie nichts mehr zu sehen - selbst in seinen Kolumnen. Jetzt geht mir das alles nur noch in so eine eklige Friedrich-Merz-Richtung.
Ich habe nicht den Eindruck, dass sich in den letzten 10 Jahren da groß etwas geändert hat; er vertritt dieselben Auffassungen in derselben Diktion.
Stimme zu. An Fischer hat sich nichts geändert.
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Seeker
Power User
Power User
Beiträge: 477
Registriert: Dienstag 17. November 2020, 18:25
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Seeker » Montag 19. April 2021, 09:45

Sektnase hat geschrieben:
Sonntag 18. April 2021, 14:22
Hier?
Das bezog sich primär auf Famulus:
famulus hat geschrieben:
Sonntag 18. April 2021, 09:00
Unabhängig davon, was da jetzt dran ist, möchte ich gern offiziell meinen TF-Fanboy-Status ablegen. Von dem, was ich immer so an ihm geschätzt habe, ist für mich irgendwie nichts mehr zu sehen - selbst in seinen Kolumnen. Jetzt geht mir das alles nur noch in so eine eklige Friedrich-Merz-Richtung.
Ich hatte nämlich nicht den Eindruck, dass sich Fischers Positionen sehr geändert haben. Aber vielleicht liegt es nur daran, dass ich nur manche seiner Kolumnen lese. Deshalb meine Frage.
Benutzeravatar
Blaumann
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1141
Registriert: Donnerstag 20. März 2014, 04:28
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Blaumann » Montag 19. April 2021, 10:14

famulus hat geschrieben:
Sonntag 18. April 2021, 09:00
Strafanzeige und Anzeige bei der RAK gegen Fischer.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... scher.html

Unabhängig davon, was da jetzt dran ist, möchte ich gern offiziell meinen TF-Fanboy-Status ablegen. Von dem, was ich immer so an ihm geschätzt habe, ist für mich irgendwie nichts mehr zu sehen - selbst in seinen Kolumnen. Jetzt geht mir das alles nur noch in so eine eklige Friedrich-Merz-Richtung.
Hab's jetzt nicht geprüft, aber gemäß § 45 Abs. 1 Nr. 4 Hs. 2 BRAO dürfte er berufsrechtlich aus dem Tätigkeitsverbot raus sein?

Sofern die Vorwürfe zutreffen sollten, trotzdem krasse Nummer. Käme nie auf die Idee, ein Mandat anzunehmen, wo auch nur der Anschein einer Interessenkollision vorliegen könnte. Von der menschlichen Dimension ganz zu schweigen.
Sektnase
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1790
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 22:22
Ausbildungslevel: Schüler

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Sektnase » Montag 19. April 2021, 10:42

Was ist denn die berufliche Tätigkeit? Berater? Journalist?
In einem Umfeld, in dem mittelschwere Hurensöhnigkeit häufig zum Stellenprofil gehört, muss einen nicht wundern, wenn man Scheiße behandelt wird. -Blaumann
Benutzeravatar
famulus
Fossil
Fossil
Beiträge: 10018
Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von famulus » Montag 19. April 2021, 11:25

Seeker hat geschrieben:
Montag 19. April 2021, 09:45
Ich hatte nämlich nicht den Eindruck, dass sich Fischers Positionen sehr geändert haben. Aber vielleicht liegt es nur daran, dass ich nur manche seiner Kolumnen lese. Deshalb meine Frage.
Ich kann das gar nicht ausschließen. Dass sich meine Positionen arg gewandelt hätten, dachte ich eigentlich nicht. Aber seine Kolumne holt mich einfach immer weniger ab - und die habe ich bis vor einiger Zeit mit gaaaanz wenigen Ausnahmen eigentlich durchweg gefeiert. Nach meinem Gefühl ist er irgendwann irgendwohin abgebogen - ich kann das aber jetzt nicht unmittelbar an irgendwas festmachen.
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar
Seeker
Power User
Power User
Beiträge: 477
Registriert: Dienstag 17. November 2020, 18:25
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Seeker » Montag 19. April 2021, 11:29

Ich mag da völlig falsch liegen, aber ich hatte den Eindruck, dass Fischers politische Positionen tendenziell linksliberal sind und waren. Allerdings war er zum Thema Sexualstrafrecht und wohl auch Feminismus von Anfang an anders eingestellt als viele Linke. Insoweit erinnert er mich eher an Martenstein.

Aber wie gesagt, ich habe nur hin und wieder seine Kolumnen (vollständig) gelesen.
OJ1988
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4357
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:54
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von OJ1988 » Montag 19. April 2021, 11:29

Da stimme ich famulus zu: Seine schon immer angelegte Gehässigkeit - die, in kleinen Dosen verabreicht, ein Stilmittel sein und den Lesegenuss steigern kann - nimmt zu und dominiert zunehmend. Ich finde es zwar noch erträglich, erwarte aber keinen Erkenntnisgewinn mehr, sondern verstehe seine Kolumne schlicht nur noch als Glosse.
sai
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1575
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:30
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von sai » Freitag 23. April 2021, 15:57

Fischer gibt seine Kolumne bei SPON vorerst auf: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ ... 3ef92759a2
Benutzeravatar
Urs Blank
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1591
Registriert: Samstag 31. Januar 2009, 12:38
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Urs Blank » Freitag 23. April 2021, 17:55

sai hat geschrieben:
Freitag 23. April 2021, 15:57
Fischer gibt seine Kolumne bei SPON vorerst auf: https://www.spiegel.de/panorama/justiz/ ... 3ef92759a2
Damit dürfte der Beweis, dass er hier mitliest, wohl endgültig erbracht sein.
"Cats exit the room in a hurry when oysters are opened."
Brainiac
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1487
Registriert: Montag 10. März 2014, 08:03

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Brainiac » Freitag 23. April 2021, 18:32

Hallo, Thomas! :wave:
"In a real sense, we are what we quote." - Geoffrey O'Brien
Benutzeravatar
famulus
Fossil
Fossil
Beiträge: 10018
Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von famulus » Freitag 23. April 2021, 19:16

:D
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar
Benutzeravatar
thh
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4959
Registriert: Dienstag 18. August 2009, 15:04
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von thh » Samstag 24. April 2021, 17:11

Brainiac hat geschrieben:Hallo, Thomas! :wave:
Hallo! :wave:
Deutsches Bundesrecht? https://www.buzer.de/ - tagesaktuell, samt Änderungsgesetzen und Synopsen
Gesetze mit Rechtsprechungsnachweisen und Querverweisen? https://dejure.org/ - pers. Merkliste u. Suchverlauf
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1606
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Fischer ./. Tolksdorf

Beitrag von Strich » Montag 26. April 2021, 10:29

Sind wir das Internettribunal, von dem er spricht ^^
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Antworten