Bundestagswahl 2021

"Off-Topic"-Forum. Die Themen können von den Usern frei bestimmt werden.
Es gelten auch hier die Foren-Regeln!

Moderatoren: Tibor, Verwaltung

Wer wird Bundeskanzler(in)

Umfrage endete am Freitag 13. August 2021, 00:30

Annalena Baerbock
23
46%
Armin Laschet
25
50%
Olaf Scholz
2
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 50
Benutzeravatar
Tibor
Moderator
Moderator
Beiträge: 16490
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Tibor » Dienstag 28. September 2021, 14:05

Joshua hat geschrieben:
Dienstag 28. September 2021, 13:39
Kein Nachteil, ein aliud, ein Kompromiss auf der Zeitachse. Konkret: Das, was die Progressiven gut gemacht haben, lassen die Konservativen dann in ihren 4 Jahren bestehen. Und umgekehrt. Das ist dann eigentliche zeitlich sich vollziehende Dialektik, die mehr Weltgericht kennen dürfte als der zeitlich gleichzeitige Kompromiss.
Bild
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Joshua
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 31. August 2007, 14:53

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Joshua » Dienstag 28. September 2021, 14:51

Ist die Hegel'sche Rechtsphilosophie nicht Allgemeinbildung?
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade." - Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer (1746 - 1827)
Seeker
Power User
Power User
Beiträge: 482
Registriert: Dienstag 17. November 2020, 18:25
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Seeker » Dienstag 28. September 2021, 14:59

Joshua hat geschrieben:
Dienstag 28. September 2021, 14:51
Ist die Hegel'sche Rechtsphilosophie nicht Allgemeinbildung?
Definiere Allgemeinbildung.
Sektnase
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1798
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 22:22
Ausbildungslevel: Schüler

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Sektnase » Dienstag 28. September 2021, 15:27

Hegel? Du als alter Marxist? Bin schwer enttäuscht.
In einem Umfeld, in dem mittelschwere Hurensöhnigkeit häufig zum Stellenprofil gehört, muss einen nicht wundern, wenn man Scheiße behandelt wird. -Blaumann
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1614
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Strich » Mittwoch 29. September 2021, 16:51

Laschet wird gerade für tot erklärt ^^
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
OJ1988
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4361
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:54
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von OJ1988 » Mittwoch 29. September 2021, 17:24

Sektnase hat geschrieben:
Dienstag 28. September 2021, 15:27
Hegel? Du als alter Marxist? Bin schwer enttäuscht.
Der Marxismus ist letztlich auch nichts weiter als eine linkshegelianische Verirrung.
Joshua
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 31. August 2007, 14:53

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Joshua » Mittwoch 29. September 2021, 20:03

OJ1988 hat geschrieben:
Mittwoch 29. September 2021, 17:24
Sektnase hat geschrieben:
Dienstag 28. September 2021, 15:27
Hegel? Du als alter Marxist? Bin schwer enttäuscht.
Der Marxismus ist letztlich auch nichts weiter als eine linkshegelianische Verirrung.
Küchenphilosophische Klischees führen zu nichts.
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade." - Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer (1746 - 1827)
Benutzeravatar
batman
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 8145
Registriert: Donnerstag 29. April 2010, 12:06
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von batman » Mittwoch 29. September 2021, 20:29

Verquastes Theoretisieren ebenso wenig.
Joshua
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 31. August 2007, 14:53

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Joshua » Mittwoch 29. September 2021, 21:57

batman hat geschrieben:
Mittwoch 29. September 2021, 20:29
Verquastes Theoretisieren ebenso wenig.
Mäusele, nicht doch.
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade." - Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer (1746 - 1827)
gola20
Power User
Power User
Beiträge: 665
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 20:11
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von gola20 » Mittwoch 29. September 2021, 22:57

Da ist wieder der monatliche Joshua meltdown
Joshua
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 31. August 2007, 14:53

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Joshua » Mittwoch 29. September 2021, 23:04

gola20 hat geschrieben:
Mittwoch 29. September 2021, 22:57
Da ist wieder der monatliche Joshua meltdown
Damit er auch vollständig ist:

Go, Gola!
Go, Gola!
Go, Gola!
:alright :alright :alright
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade." - Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer (1746 - 1827)
Benutzeravatar
famulus
Fossil
Fossil
Beiträge: 10024
Registriert: Freitag 12. März 2004, 12:55
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von famulus » Donnerstag 30. September 2021, 03:37

Bild
»Ich kenne den Schmerz, den ich hatte, weil ich zweimal die Vorhaut mit dem Reißverschluss mitgenommen habe, so dass dieser - also Reißverschluss - einmal in einer Klinik entfernt werden musste.« - Chefreferendar
Joshua
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 31. August 2007, 14:53

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Joshua » Donnerstag 30. September 2021, 19:59

Ich habe auch mit etwas zeitlichem Abstand nicht die geringste Ahnung, was es an dem Beitrag:

Kein Nachteil, ein aliud, ein Kompromiss auf der Zeitachse. Konkret: Das, was die Progressiven gut gemacht haben, lassen die Konservativen dann in ihren 4 Jahren bestehen. Und umgekehrt. Das ist dann eigentliche zeitlich sich vollziehende Dialektik, die mehr Weltgericht kennen dürfte als der zeitlich gleichzeitige Kompromiss.

auszusetzen gab.

Kritik in der Sache gerne, das Forum regelwidrig zustinkende Memefurztiraden bitte weniger.
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade." - Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer (1746 - 1827)
gola20
Power User
Power User
Beiträge: 665
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 20:11
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von gola20 » Freitag 1. Oktober 2021, 11:16

Die Sprache. Wieso schreibst du so? Welcher normale Mensch kommuniziert so?
Joshua
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 31. August 2007, 14:53

Re: Bundestagswahl 2021

Beitrag von Joshua » Freitag 1. Oktober 2021, 17:59

gola20 hat geschrieben:
Freitag 1. Oktober 2021, 11:16
Die Sprache. Wieso schreibst du so? Welcher normale Mensch kommuniziert so?
:alright
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade." - Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Reformer (1746 - 1827)
Antworten