Der gute Podcast

"Off-Topic"-Forum. Die Themen können von den Usern frei bestimmt werden.
Es gelten auch hier die Foren-Regeln!

Moderatoren: Tibor, Verwaltung

OJ1988
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4361
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:54
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Der gute Podcast

Beitrag von OJ1988 » Dienstag 17. August 2021, 13:58

Ja, endlich mal wieder ein guter Thread (der auch nicht von den 1-2 üblichen Verdächtigten zerschossen wird).
Benutzeravatar
Zippocat
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 2786
Registriert: Dienstag 19. Dezember 2006, 20:48
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Der gute Podcast

Beitrag von Zippocat » Dienstag 17. August 2021, 15:32

Ein paar übliche Verdächtige:

Eine Stunde History (dlf)
Sprechen wir über Mord? (swr) (das war früher unterhaltsamer, als neben Thomas Fischer und dem swr-Redakteur Holger Schmidt noch Viktoria Merkulova dabei war, die bei jedem Fall das boulevard-mäßige Drama-Potential durch ernstgemeinte, aber doofe Fragen an Fischer rauskitzeln wollte und Fischer - was sonst - regelmäßig bestenfalls gelangweilte, teilweise gehässige Antworten gab)

Im Urlaub mit den Kindern entdeckt (guilty pleasure!): Der 5-Minuten-Harry-Podcast
"If we should deal out justice only, in this world, who would escape?"
OJ1988
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4361
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:54
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Der gute Podcast

Beitrag von OJ1988 » Dienstag 17. August 2021, 15:34

Zippocat hat geschrieben:
Dienstag 17. August 2021, 15:32
Ein paar übliche Verdächtige:

Eine Stunde History (dlf)
Sprechen wir über Mord? (swr) (das war früher unterhaltsamer, als neben Thomas Fischer und dem swr-Redakteur Holger Schmidt noch Viktoria Merkulova dabei war, die bei jedem Fall das boulevard-mäßige Drama-Potential durch ernstgemeinte, aber doofe Fragen an Fischer rauskitzeln wollte und Fischer - was sonst - regelmäßig bestenfalls gelangweilte, teilweise gehässige Antworten gab)
Zustimmung, die Antworten Fischers werden auch zunehmend erwartbarer ("Das weiß ich nicht"; "Das kann man so nicht sagen"; "Ja gut, das mag sein" und ähnlich Spannendes).
Seeker
Power User
Power User
Beiträge: 482
Registriert: Dienstag 17. November 2020, 18:25
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Der gute Podcast

Beitrag von Seeker » Dienstag 17. August 2021, 16:06

Ich muss sagen, ich komme eher selten zum Hören von Podcasts. Auf dem Fahrrad mache ich es eher ungern, U-Bahn fahre ich nur selten alleine und abends zu Hause lese ich eher ein Buch. In welchen Situationen hört ihr am liebsten und häufigsten Podcasts?
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1612
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Der gute Podcast

Beitrag von Strich » Dienstag 17. August 2021, 16:27

Beim Pendeln.
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Julia
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2394
Registriert: Freitag 8. März 2019, 08:29
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Der gute Podcast

Beitrag von Julia » Dienstag 17. August 2021, 17:05

Dachte ich mir doch, dass sich das lohnt ;)
Am meisten höre ich beim Gassigehen. Und ich möchte die Bezeichnung des 5-Minuten-Harry-Podcasts als "guilty pleasure" verurteilen - der ist das Beste und ich höre (oder besser: sehe) ihn seit der ersten Folge und schaue sie auch immer wieder. Wenn man halt mit Coldmirror aufgewachsen ist... :D
Miyake
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 2. Mai 2020, 19:50

Re: Der gute Podcast

Beitrag von Miyake » Dienstag 17. August 2021, 17:50

Seeker hat geschrieben:
Dienstag 17. August 2021, 16:06
In welchen Situationen hört ihr am liebsten und häufigsten Podcasts?
Meistens wenn ich alleine koche. Ansonsten beim Aufräumen oder sonstigen Dingen im Haushalt. Viele hören ja auch beim Autofahren Podcasts. Das hat bei mir gar nicht funktioniert. Da leidet dann je das eine oder das andere... :D
You can't judge a book by looking at the cover - Bo Diddley
OJ1988
Super Mega Power User
Super Mega Power User
Beiträge: 4361
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:54
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Der gute Podcast

Beitrag von OJ1988 » Dienstag 17. August 2021, 17:57

Seeker hat geschrieben:
Dienstag 17. August 2021, 16:06
Ich muss sagen, ich komme eher selten zum Hören von Podcasts. Auf dem Fahrrad mache ich es eher ungern, U-Bahn fahre ich nur selten alleine und abends zu Hause lese ich eher ein Buch. In welchen Situationen hört ihr am liebsten und häufigsten Podcasts?
Fahrradfahren/U-Bahn/Bahn.
sai
Super Power User
Super Power User
Beiträge: 1575
Registriert: Montag 27. Mai 2013, 10:30
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Der gute Podcast

Beitrag von sai » Mittwoch 18. August 2021, 08:43

Zippocat hat geschrieben:
Dienstag 17. August 2021, 15:32
Ein paar übliche Verdächtige:

Eine Stunde History (dlf)
Sprechen wir über Mord? (swr) (das war früher unterhaltsamer, als neben Thomas Fischer und dem swr-Redakteur Holger Schmidt noch Viktoria Merkulova dabei war, die bei jedem Fall das boulevard-mäßige Drama-Potential durch ernstgemeinte, aber doofe Fragen an Fischer rauskitzeln wollte und Fischer - was sonst - regelmäßig bestenfalls gelangweilte, teilweise gehässige Antworten gab)

Im Urlaub mit den Kindern entdeckt (guilty pleasure!): Der 5-Minuten-Harry-Podcast
Das stimmt leider. Mir hat am Anfang immer gefallen, dass und wie Viktoria Merkulova irgendwelche leicht blöde Fragen gestellt (nach dem Motto: „Kann endlich auch mal jemand an die Kinder denken!?“) und Fischer sie dann so richtig von oben herab abgekanzelt hat. Fischer und Schmidt scheinen zu sehr auf einer Wellenlänge zu sein. Das ist leider nur noch langweilig (zumal die Fälle in aller Regel irgendwo in Baden-Württemberg spielen und ich damit gar nichts am Hut habe).
Antworten