[Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Für alle Fragen, die sich speziell für Richter, Staatsanwälte oder Verwaltungsbeamte ergeben, z.B. Bewerbung, Arbeitszeit, Laufbahnentwicklung, Wechsel des Bundeslandes oder der Gerichtsbarkeit usw.

Moderator: Verwaltung

Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1614
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

[Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Strich » Montag 20. März 2017, 11:14

Aktualisiert am 02.09.2018 <-- wow viel zu lange! jetziger Stand: 28.01.2020

Da "ständig" neue Themen aufkommen und immer mehr Leute hier nach Informationen zur Einstellungspraxis der Länder in den höheren Justizdienst suchen (werden), wollte ich einfach einmal einen Sammelthread aufmachen, den man gerne auch als KFKA-Thread nutzen kann (Kurze Fragen kurze Antworten). Ich habe vergangenes Jahr (2016) auch händeringend nach Informationen gesucht und in den Unterbereichen "Juristen im Staatsdienst" und "Bewerbungen, Berufseinstieg, Weiterbildung" alle Threads seit bestehen des Forums duchgewühlt. Ich hoffe dieser Thread nimmt zukünftigen Ratsuchenden ein wenig Arbeit ab.

Da der Thread nicht nur ein reiner Sammelthread zu Bewerbungen für die Stelle als Richter, Staatsanwalt oder Verwaltungsjurist sein soll, packe ich ihn nicht in den Unterbereich Bewerbung, obwohl ich hier nur die Bewerbungsthreads sammle.

Ich habe eine gewisse Vorauswahl getroffen, da in einigen Ländern das Angebot an Threads riesig ist. Ich habe auch alte Threads aufgenommen, wenn sie einen starken Bezug zur Bewerbung haben und auf der ersten Seite der Suche erschienen.
Ich versuche das hier aktuell zu halten. Es soll sich also niemand gehindert fühlen, neue Threads zu erstellen. Von Zeit zu Zeit miste ich dann hier aus, damit die Liste übersichtlich bleibt, wobie "Oldies but Goldies" drin bleiben. Wenn man aber ein Bericht zur Einstellung in ein Bundesland abgeben möchte, könnte man dafür aber vielleicht einen schon vorhandenen Thread nutzen.

Bund
Vorstellungsgespräch Bundestag

Baden-Württemberg
Fragen zur Bewerbung in BaWü insb. Altersgrenze
Anerkennung von Berufserfahrung bei Wechsel in Justiz (BW)
Wechsel Verwaltung - Justiz (BW/RLP/Hessen)
Bericht: Einstellungsinterview baden-württembergische Justiz
Verwaltungsgerichtsbarkeit Baden-Württemberg
Bundeslandwechsel von Bayern nach BaWü
Bewerbung Staatsdienst Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz, BW

Bayern
Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2
Justiz Vorstellungsgespräch München
Als "Ausländer" nach Bayern - wirklich so mysteriös?
Verwaltung Bayern
Bayern Innere Verwaltung - Wechsel Oberbayern nach Schwaben
Staatsnote Bayern
Bayern: Wechsel Verwaltung zu Justiz?
Laufbahn Arbeitsgericht Bayern
Wartezeit - Bewerbung bei Justiz (Bayern)
Vorstellungsgespräch in Bayern (Richter/StA)
strukturiertes Interview Finanzministerium Bayern
Vorstellungsgespräch Bayern
Vorstellungsgespräch Bayern / Justiz
Einladung zum Vorstellungsgespräch in Bayern

Berlin
Amtsarzt Eignung richterlicher Dienst Berlin
als Rechtsanwalt in den Staatsdienst in Berlin oder Sachsen
Auswahlgespräch Richter (Berlin)
Richter Berlin - schlechte AG-Noten Einstellungshindernis?
Berufsaussichten als Verwaltungsjurist in Berlin
AC für die Finanzverwaltung in NRW und Berlin
Auswahlverfahren Senatsverwaltung Berlin

Brandenburg
Richter auf Probe Brandenburg
Justiz Brandenburg

Bremen
Vorstellungsgespräch für die StA Bremen
Vorstellugsngespräch höherer Verwaltungsdienst in BREMEN
Bewerbungsgespräch StA Bremen
Einstellung als Richter/Staatsanwalt in Bremen - Vorstellung

Hamburg
Bewerbungsverfahren Justiz Hamburg
Staatsanwaltschaft Hamburg- Infos
Vorstellungsgespräch Verwaltung Hamburg
Vorstellungsgespräch OLG Hamburg
Richter in Hamburg

Hessen
Ordentliche Gerichtsbarkeit & Warteliste Hessen
Vorstellungsgespräch Justiz Hessen
Bewerbung Justiz Hessen
ungewünschte Ortszuteilung nach Bewerbung in Hessen
Justiz: Hessen oder Rheinland-Pfalz
Bewerbung Finanzverwaltung Hessen
Vorstellungsgespräch Hessen
Vorstellungsgespräch für den höheren Justizdienst in Hessen
Justizdienst (Hessen), Amtsarzt

Mecklenburg-Vorpommern
Richterbewerbung in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern
Vorstellungsgespräch Richter Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen
Bericht: Einstellungsinterview niedersächsische Justiz
Justiz: Interview in Nds (am Mittwoch!)
Bewerbungsgespräch Verwaltungsgerichtsbarkeit Niedersachsen
AC höherer Verwaltungsdienst Innenministerium Niedersachsen
Tipps, Infos zum AC für Finanzverwaltung Niedersachsen
Richter am Sozialgericht (in Niedersachsen)
Vorstellungsgespräch als Richter auf Probe in Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen
Einstellung Verwaltungsgerichtsbarkeit NRW
Assessment Center OLG Hamm
Assessment Center für Richter in NRW
AC beim MIK NRW
AC Finanzverwaltung NRW
AC-Verfahren für Führungskräfte in der Finanzverwaltung NRW

Rheinland-Pfalz
Vorstellungsgespräch Justizdienst Rheinland-Pfalz
Jurist Verwaltung Rheinland-Pfalz
Vorstellungsgespräch Höherer Justizdienst Rheinland-Pfalz

Saarland
Bewerbung Saarland...
Vorstellungsgespräch Richter/Staatsanwalt im Saarland

Sachsen
Vorstellungsgespräch allg. Justizdienst Sachsen
Richterdienst in Sachsen
Einladung zum Vorstellungsgespräch in Sachsen
Richter in Sachsen
Richter in Sachsen
Erfahrung Steuerverwaltung Sachsen
Proberichter in Sachsen

Sachsen-Anhalt
Richterausbildung in Thüringen / Sachsen-Anhalt

Schleswig-Holstein
Bewerbungsverfahren Richteramt Schleswig-Holstein
Bewerbung für eine Richterstelle beim OLG Schleswig
Vorstellungsgespräch für Richterdienst in Schleswig-Holstein

Thüringen
Strukturiertes Vorstellungsgespräch Justiz Thüringen
Richterausbildung in Thüringen / Sachsen-Anhalt
Einstellung Justizdienst Thüringen
Richter in Thüringen / Bewerbung in mehreren Bundesländern?

Sonstige
Nurnotar: Arbeitszeiten/Einkommen
Versetzung in der Schwangerschaft
Die Praxis der richterlichen Freiheit
Karriere in der Justiz?
Durchziehen? und Vom unfassbaren Lebensglück eines Amtsrichters.
Karriereaussichten als Staatsanwalt und Richter
Zur Justiz in welchem Bundesland? (Anmerkung von mir: BY,BW,H)
Bedenken eines Berufseinsteigers
Examensnoten Richter - bevorzugt östliche Bundesländer
Richtereinstellung ohne Zusatzqualifikation
Ein zweites Mal für Staatsdienst bewerben?
Zuletzt geändert von Strich am Dienstag 28. Januar 2020, 13:49, insgesamt 9-mal geändert.
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
ew_h2002
Häufiger hier
Häufiger hier
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2013, 16:15
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von ew_h2002 » Montag 20. März 2017, 17:14

Richtig gute Idee. Wobei im Thread Hilfe! Wo bewerben?! Hamburg, SchlH, NiedS seit fast acht Jahren nix mehr passiert ist und die Aussage nicht mehr aktuell ist. Der könnte also vielleicht aus. Ansonsten macht das Stöbern mit Hilfe deiner Liste aber echt Spaß!
Omissioliberaincausa
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 3. März 2017, 21:54
Ausbildungslevel: Anderes

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Omissioliberaincausa » Freitag 5. Mai 2017, 23:12

Wäre es evtl. möglich, diesen Thread zu pinnen?
Er stellt eine tolle Übersicht dar, und es wäre schade, ihn auf den hinteren Seiten verloren suchen zu müssen.
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1614
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Strich » Montag 8. Mai 2017, 10:29

Naja, es gibt noch ein weiteres Problem: Ich kann den ersten Beitrag nicht mehr editieren. Eine Antwort der Mods bzw. Admins hierzu steht noch aus, ich vermute aber mal, dass da entweder nichts mehr kommt oder es sich nicht einrichten lässt, Beiträge zu editieren, nachdem auf sie geantwortet wurde.

Da ich den ersten Beitrag nicht mehr editieren kann, wird der Trhead sowieso irgendwann nicht mehr aktuell sein, leider. Daher würde sich wohl auch das Pinnen nicht lohnen.
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Benutzeravatar
Muirne
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 6247
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 22:46

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Muirne » Montag 8. Mai 2017, 20:22

schade, danke für die Idee und deine Arbeit. Ja, die Editierfunktion wurde leider geändert.
»Natürlich ist das herablassend. Torquemada ist mir gegenüber herablassend, ich bin esprit gegenüber herablassend. So ist die Nahrungskette in diesem Forum nunmal.« - Swann
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1614
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Strich » Mittwoch 22. August 2018, 14:05

Dank Mod Mithilfe ist die Liste wieder aktuell :-)
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Benutzeravatar
Tibor
Moderator
Moderator
Beiträge: 16492
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Tibor » Mittwoch 22. August 2018, 14:19

Omissioliberaincausa hat geschrieben:
Freitag 5. Mai 2017, 23:12
Wäre es evtl. möglich, diesen Thread zu pinnen?
Erledigt.
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Jur_ist
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 35
Registriert: Donnerstag 10. Dezember 2015, 09:55
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Jur_ist » Freitag 21. Dezember 2018, 12:26

Hallo,

mich würde mal interessieren, ob es im Alltag auch so ist, dass die LG Richter auf die AG Richter etwas herabschauen - nicht alle, nicht jeder, aber in der Tendenz, kann es da heißen "nur AG"? Habe das nämlich im Ref so erlebt.
Benutzeravatar
batman
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 8147
Registriert: Donnerstag 29. April 2010, 12:06
Ausbildungslevel: Anderes

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von batman » Freitag 21. Dezember 2018, 13:42

Kann ich "in der Tendenz" nicht bestätigen.
Tobias__21
Fossil
Fossil
Beiträge: 10395
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Tobias__21 » Freitag 21. Dezember 2018, 17:48

Habe ich so auch nicht erlebt. Ich bin jetzt natürlich nicht so lange dabei, aber mir scheint es in der Justiz sehr kollegial zu zugehen. Beeindruckt mich immer wieder aus neue. Ich habe jetzt auch schon öfter mal mit LG Richtern und Richterinnen telefoniert und die waren alle super nett, obwohl ich ja in der Nahrungskette ganz unten stehe :)
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1614
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Strich » Samstag 22. Dezember 2018, 18:56

Hmm in der Tendenz kann ich das auch nicht bestätigen. So Sprüche wie: "Der Amtsrichter ist nicht mal in der Lage ein revisionsfestes Urteil zu schreiben." hört man vereinzelt mal.
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Tobias__21
Fossil
Fossil
Beiträge: 10395
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Tobias__21 » Samstag 22. Dezember 2018, 18:58

Das liegt aber auch oft daran dass der Amtsrichter einfach keinen Bock hat :)

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet
Benutzeravatar
Strich
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1614
Registriert: Samstag 9. Januar 2016, 16:52
Ausbildungslevel: Anderes

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Strich » Samstag 22. Dezember 2018, 19:09

Das liegt daran, dass der Amtsrichter für feinsinnige Überlegungen bei 300 Verfahren im Bestand keine Zeit hat. Wer die eine Akte im Monat wie eine Monstranz durch die Gerichtsflure trägt, kann natürlich jede Alternative des letzten Halbsatzes von § 72 StVVZO umdrehen
Stehe zu deinen Überzeugungen soweit und solange Logik oder Erfahrung dich nicht widerlegen. Denk daran: Wenn der Kaiser nackt aussieht ist der Kaiser auch nackt. Wahrheit und Lüge sind nicht Seiten der selben Medaille ... .
- Daria -

www.richtersicht.de
Tobias__21
Fossil
Fossil
Beiträge: 10395
Registriert: Dienstag 4. November 2014, 07:51
Ausbildungslevel: Au-was?

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von Tobias__21 » Samstag 22. Dezember 2018, 19:12

Strich hat geschrieben:
Samstag 22. Dezember 2018, 19:09
Das liegt daran, dass der Amtsrichter für feinsinnige Überlegungen bei 300 Verfahren im Bestand keine Zeit hat. Wer die eine Akte im Monat wie eine Monstranz durch die Gerichtsflure trägt, kann natürlich jede Alternative des letzten Halbsatzes von § 72 StVVZO umdrehen
Ich meinte auch eher die Altgedienten, denen eh alles am Allerwertesten vorbeigeht :D Die haben meist auch keine 300 Verfahren im Bestand.
Having cats in the house is like living with art that sometimes throws up on the carpet
lene
Fleissige(r) Schreiber(in)
Fleissige(r) Schreiber(in)
Beiträge: 214
Registriert: Dienstag 20. Januar 2004, 16:46

Re: [Sammelthread-KFKA] Justizdienst, Einstellung und Alltag

Beitrag von lene » Sonntag 31. Januar 2021, 15:39

Hallo, kann jemand Literatur für die Verhandlungsführung, insbesondere im Strafprozess, empfehlen?
Lektüre des Gesetzes erleichtert die Rechtsfindung
Antworten