Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Für alle Fragen, die sich speziell für Richter, Staatsanwälte oder Verwaltungsbeamte ergeben, z.B. Bewerbung, Arbeitszeit, Laufbahnentwicklung, Wechsel des Bundeslandes oder der Gerichtsbarkeit usw.

Moderator: Verwaltung

Halunke2018
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 08:49

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Halunke2018 » Dienstag 28. Januar 2020, 13:05

Lohnt sich nicht wirklich, das letzte Protokoll für Bayern ist von Februar 2019.
Es ergibt sich daraus eig nur, dass keine fachlichen Fragen gestellt werden und man genau erklären können sollte, warum mal in den Staatsdienst will. Und dass Stellen eben direkt im Anschluss an das Gespräch angeboten werden. Kommst du aus einem anderen Bundesland oder hast du noch die mündliche Prüfung? Falls ja kommt wohl auch noch so ein Standard-Bescheid (den hat auch jmd mit über 10 Punkten schriftlich bekommen), dass man noch nicht absehen könne, ob die Note für eine Einstellung reicht. Der Anruf kam dann etwas später.
Mit nicht ganz 9 ist man halt nur nicht gleich die erste Wahl. Also entspann dich :)
Scotto
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 12:50
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Scotto » Dienstag 28. Januar 2020, 15:48

Ok, danke für die Info, wieder paar Euro gespart.. :D
Ich habe Examen in Bayern gemacht und war bei der Bewerbung auch schon mit der Mündlichen fertig. Diesen Brief habe ich dann gleich ein paar Tage nach meiner Bewerbung bekommen.
Ja, vielleicht sollte ich wirklich noch ein paar Wochen die Füße stillhalten :-w ich will eigentlich auch nicht jetzt bei etwas zu arbeiten anfangen, worauf ich nicht so Lust habe, und dann paar Wochen später doch noch eine Zusage bekommen.
Joeyy
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 17. Januar 2020, 13:27
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Joeyy » Dienstag 4. Februar 2020, 21:36

Update:

Wurde nun doch schneller als gedacht zum Vorstellungsgespräch eingeladen \:D/
Mal sehen wie es läuft und was es gerade so an freien Stellen gibt.
Halunke2018
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 28. Januar 2020, 08:49

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Halunke2018 » Freitag 7. Februar 2020, 09:24

Wann hast du denn Gespräch?
Berichte doch mal, was die so zu freien Stellen derzeit sagen, ich hab mich jetzt nämlich auch beworben O:)
Lex985
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 13. Februar 2020, 16:22

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Lex985 » Donnerstag 13. Februar 2020, 16:57

Über ein paar weitere Infos zum/über das Vorstellungsgespräch wäre ich auch dankbar.
Joeyy
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 17. Januar 2020, 13:27
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Joeyy » Freitag 21. Februar 2020, 12:53

Hallo zusammen!

Hat etwas gedauert, aber nun kommt was:

Sie haben derzeit wohl relativ viele gute (2-stellige) Bewerber. Nichtsdestoweniger wird generell auch darunter eingestellt. Dann dürfte es aber wohl sehr auf Flexibilität ankommen...Ballungsräume dürften jedenfalls schwierig werden, Provinz sieht besser aus. Wenn man schnell genommen werden will, sollte man sich am besten landesweit aufstellen lassen, ansonsten ist wohl gerade viel Geduld angesagt.
Man darf auch nicht vergessen, dass die Verteilung nach den Bestnoten erfolgt, sodass gute Bewerber auch bei späterer Bewerbung Vorrang haben.

Naja ich für meinen Teil jedenfalls habe eine Stelle bekommen :). Zum Gespräch kann ich eigentlich nur auf die Parallelthreads verweisen.
Bin mir aber sicher, dass es bei allen, die nicht gleich abgelehnt wurden klappen kann, wenn man nur lange genug wartet oder den örtlichen Bereich erweitert!

Viel Erfolg (und Glück) euch noch!
Benutzeravatar
batman
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 8137
Registriert: Donnerstag 29. April 2010, 12:06
Ausbildungslevel: Anderes

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von batman » Freitag 21. Februar 2020, 14:41

Na dann Willkommen in der Familie! =D>
Sektnase
Mega Power User
Mega Power User
Beiträge: 1790
Registriert: Dienstag 4. Juni 2019, 22:22
Ausbildungslevel: Schüler

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Sektnase » Samstag 22. Februar 2020, 08:43

Klar, die können sich sicher kaum retten or zweistelligen Bewerbern :D
In einem Umfeld, in dem mittelschwere Hurensöhnigkeit häufig zum Stellenprofil gehört, muss einen nicht wundern, wenn man Scheiße behandelt wird. -Blaumann
foxi
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Montag 24. Februar 2020, 16:11
Ausbildungslevel: RA

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von foxi » Montag 24. Februar 2020, 16:15

Hallo in die Runde und erstmal herzlichen Glückwunsch an joeyy! Darf man fragen, wie weit du deinen örtlichen Umkreis hast erweitern müssen?

Ich habe mich zwischenzeitlich auch beworben und warte auf eine Antwort. Wer in der Runde hat denn noch alles eine Bewerbung am Laufen?

Viele Grüße, foxi
foxi
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Montag 24. Februar 2020, 16:11
Ausbildungslevel: RA

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von foxi » Montag 24. Februar 2020, 16:45

Hallo in die Runde!

Erstmal Joeyy herzlichen Glückwunsch - darf man fragen, wie weit du dich von deiner örtlichen Präferenz wegbegeben musst und wie schnell du anfangen kannst?

Ich habe meine Bewerbung inzwischen auch abgeschickt - wer im Forum wartet denn noch auf eine Antwort?

Viele Grüße
Joeyy
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 17. Januar 2020, 13:27
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Joeyy » Montag 2. März 2020, 22:18

Danke!

Ich konnte letztlich im LG - Bezirk bleiben, musste also nur auf den kompletten Bezirk erweitern und werde Anfang Mai loslegen.

Viel Glück allen, die sich noch frisch beworben haben!
Paragraphenreiter1
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 14:58

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Paragraphenreiter1 » Donnerstag 13. August 2020, 13:26

Ich hole den Thread mal hoch, weil ich plane, mich für die bayerische Justiz zu bewerben.

Habe umgerechnet auf bayerische Verhältnisse knapp über 9 P im 2. Examen.

Wie schätzt Ihr damit die Chancen momentan generell ein? Gibt es im Moment mehr Bewerbungen wegen Corona?

Und wie sieht es mit der örtlichen Flexibilität aus? Muss man mit nem unteren vb nehmen, was man kriegt und ggf. nach Hof ziehen oder ist es möglich, zumindest eine Stelle in Pendelnähe des Wunschorts (nicht Großraum Muc) zu bekommen? Kann mann ggf. nach der Zusage noch etwas warten, bis eine besser passende Stelle frei wird oder muss man sofort einsteigen?

Zu guter Letzt noch eine Frage zu den Zusatzqualifikationen. Es heißt ja, dass ein Zweitstudium positiv berücksichtigt wird. Ich gehe davon aus, dass ein LL.M. nicht als ein solches angesehen wird. Weiß hier jemand mehr?

Vielen Dank und beste Grüße
Scotto
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 33
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2020, 12:50
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Bewerbung Justiz Bayern Termin 2019 /2

Beitrag von Scotto » Freitag 2. Oktober 2020, 16:14

Da dein Beitrag schon eine Weile her ist, kannst du uns ja vielleicht selbst schon ein Update geben?

Das mit dem Zweitstudium wäre mir neu. Weißt du, inwiefern das positiv berücksichtigt werden soll? Mein Stand war jedenfalls, dass nur Berufserfahrung ab ca. einem Jahr "zählbar" ist.

Ich habe selbst einen LL.M. und einen Abschluss in einem anderen Fach und denke eher, dass das erst eine Rolle spielt, wenn man ohnehin schon mit einem Bein drin ist.
Antworten