Seite 2 von 2

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Montag 21. Dezember 2020, 22:27
von gola20
Ara will doch gar nicht Richter werden :drinking:

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Montag 21. Dezember 2020, 22:33
von Sektnase
Tibor hat geschrieben:
Montag 21. Dezember 2020, 21:45
gola20 hat geschrieben:Ich finde das aber sinnvoll. Jeder Richter sollte erst paar Jahre als Anwalt arbeiten müssen. Das würde in vielen Fällen allen Beteiligten ungemein helfen
Gott sei Dank kann nicht jeder Strafverteidiger später Richter werden.
Einfach mal in den Mund gelegt :-w

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Dienstag 22. Dezember 2020, 21:35
von Ara
gola20 hat geschrieben:
Montag 21. Dezember 2020, 22:27
Ara will doch gar nicht Richter werden :drinking:
Keiner will, dass ich Richter werde... Ist für alle Beteiligten besser!

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Dienstag 22. Dezember 2020, 22:11
von Tibor
Du hast nur Angst vorm Korpsgeist. Der würde aus dir in Nullkommanichts einen ganz passablen Strafrichter machen. Hamburg braucht mal wieder einen RiAG G. Nadenlos!

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Dienstag 22. Dezember 2020, 22:19
von Ara
Ich wäre ein großartiger R1-König in seinem kleinen Königreich! "BGH, BGH, welcher BGH?"! :P

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2020, 07:12
von batman
Und Du würdest endlich sauberes Geld verdienen.

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2020, 09:30
von Ara
Moment. Wer von uns beiden wird von den Einziehungsbeträgen bezahlt? :D

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2020, 10:01
von batman
Du, wenn Du Pflichtverteidigungen übernimmst ;)

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2020, 11:05
von Tibor
Ara hat geschrieben:Moment. Wer von uns beiden wird von den Einziehungsbeträgen bezahlt? :D
Also hier zahlt die Besoldung das Finanzministerium, nicht die Justizkasse...

Re: Bewerbungsgespräch Justiz Bayern

Verfasst: Freitag 8. Oktober 2021, 11:12
von Scotto
Hat jemand aktuelle Erfahrungen zum Bewerbungsgespräch bei der bayerischen Justiz aus den letzten Monaten?