Einstellung höher Verwaltungsdienst Baden-Württemberg 2021

Für alle Fragen, die sich speziell für Richter, Staatsanwälte oder Verwaltungsbeamte ergeben, z.B. Bewerbung, Arbeitszeit, Laufbahnentwicklung, Wechsel des Bundeslandes oder der Gerichtsbarkeit usw.

Moderator: Verwaltung

Antworten
HarryWijnvoord
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 20. Januar 2021, 14:44
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Einstellung höher Verwaltungsdienst Baden-Württemberg 2021

Beitrag von HarryWijnvoord » Mittwoch 20. Januar 2021, 15:01

Hallo liebe Jurawelt-Forum-Mitglieder,

ich habe vergangenes Jahr mein Assessorexamen bestanden und mich bei der inneren Verwaltung in Baden-Württemberg beworben. Dort bin ich auch in die nähere Auswahl gekommen und habe demnächst ein "Vorstellungsgespräch und Interview mit einer Übung". Darunter kann ich mir allerdings relativ wenig vorstellen.

Ich habe mich jetzt etwas eingelesen und die Jahre zuvor muss es eine Art Assessmentcenter gegeben haben, infolge der Corona-Pandemie kann ich mir allerdings vorstellen, dass das Procedere dieses Jahr etwas anders abläuft:
So findet mein Termin am Nachmittag statt und das bereits angesprochene Interview soll laut Schreiben auch per Video stattfinden. Weiterhin heißt es, dass man Schreibzeug für die Übung mitbringen soll, woraus ich mal schließe, dass diese schriftlich erfolgen wird. Insgesamt rechne ich auch damit, dass der zeitliche Ablauf deutlich verkürzt sein wird, da der besagte Termin erst am Nachmittag stattfindet und ich mir nicht vorstellen kann, dass alles bis in die tiefen Abendstunden gehen wird, ferner wird einem geraten, dass man auch noch für Wartezeiten Lesestoff mitbringen solle.

Meine Fragen würden daher lauten, was ich mir unter den drei Bestandteilen Vorstellungsgespräch, Interview und Übung vorstellen kann? Unter dem Vorstellungsgespräch kann ich mir noch am meisten vorstellen, jedoch weiß vielleicht jemand was da für Fragen gestellt werden? Die nächste Frage wäre dann hinsichtlich des Interviews: Was erwartet einen da grob? Abschließend würde ich gerne noch wissen was man sich unter der Übung vorstellen kann, insbesondere wäre auch meine Frage ob man im Landesrecht Baden-Württemberg fit sein muss (ich habe nämlich meine beiden Examina in Bayern gemacht)?

Ich bedanke mich bereits im Voraus ganz herzlich für Eure Antworten!

Liebe Grüße

Harry Wijnvoord
sophie_xyz
Noch selten hier
Noch selten hier
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 10. Juni 2014, 16:39
Ausbildungslevel: Doktorand

Re: Einstellung höher Verwaltungsdienst Baden-Württemberg 2021

Beitrag von sophie_xyz » Donnerstag 25. Februar 2021, 21:24

Hi, leider habe ich selbst keine Erfahrung mit dem Einstellungsverfahren, liebäugle aber selbst mit einer Bewerbung im Bereich der inneren Verwaltung!
Wie ist es denn bei dir gelaufen? Wie fandest du das Gespräch und was musstest du machen? Würd mich freuen, wenn du ein bisschen erzählen könntest!

Vielen Dank schon einmal und viele Grüße
Sophie
Antworten