Zitieren von arXiv

Alles rund um die Promotion zum Dr. iur. und den LL.M.

Moderator: Verwaltung

Antworten
Benutzeravatar
Ara
Urgestein
Urgestein
Beiträge: 7936
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2009, 17:48
Ausbildungslevel: Schüler

Zitieren von arXiv

Beitrag von Ara » Samstag 2. März 2019, 12:59

Moin,

hat irgendwer von euch sich schonmal damit beschäftigt in wie weit arXiv in juristischen Dissertationen zu zitieren ist? Es scheint ja in der Juristerei eine völlig exotische Quelle zu sein und selbst im Bereich der Mathematik und Informatik in Deutschland kaum verbreitet zu sein.

Das Problem ist, dass doch viele englischsprachige Papers insbesondere aus der Informatik, teilweise ausschließlich auf arXiv veröffentlicht wurden. Insbesondere Studien von Google finden sich fast ausschließlich dort.

Die empfohlene Zitierweise von arXiv lautet zB "arXiv:0706.1234 [math.FA]".

Ich bin momentan dann bei "Antezana u.a., arXiv:0706.1234 [math.FA], 2007, 3" in den Fußnoten und im Literaturverzeichnung würde ich

Jorge Antezana, Enrique Pujals, Demetrio Stojanoff - Convergence of iterated Aluthge transform sequence for diagonalizable matrices II: λ-Aluthge transform, arXiv:0706.1234 [math.FA], 2007"

Ich würde es also nicht wie eine Internetquelle zitieren, sondern wie ein normaler Zeitschriftenaufsatz. Auf Seiten kann man mE verzichten, da die arXiv-ID die eindeutige Zuordnung erlaubt.

Meinungen oder gar Erfahrungen?

Danke,
Ara
Die von der Klägerin vertretene Auffassung, die Beeinträchtigung des Wohngebrauchs sei durch das Zumauern der Fenster nur unwesentlich beeinträchtigt, ist so unverständlich, dass es nicht weiter kommentiert werden soll. - AG Tiergarten 606 C 598/11
Benutzeravatar
Tibor
Moderator
Moderator
Beiträge: 15463
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 23:09
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Zitieren von arXiv

Beitrag von Tibor » Samstag 2. März 2019, 14:39

DV fragen?
"Just blame it on the guy who doesn't speak English. Ahh, Tibor, how many times you've saved my butt."
Antworten