Paranote- Eine Gesetze-App

"Off-Topic"-Forum. Die Themen können von den Usern frei bestimmt werden.
Es gelten auch hier die Foren-Regeln!

Moderator: Verwaltung

Antworten
chopperthedoc
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 8. April 2024, 16:36

Paranote- Eine Gesetze-App

Beitrag von chopperthedoc »

Hallo liebe Jurawelt-Community!

Wir haben gestern bereits einen ähnlichen Eintrag auf Reddit gemacht (https://www.reddit.com/r/recht/comments ... esetzeapp/), dachten uns aber, dass wir ihn hier ebenfalls teilen möchten. Wir sind ein kleines Team aus Entwicklern und Jurastudenten, das seine erste App speziell für Juristen entwickelt hat und möchten sie euch gerne hier präsentieren.

Die App entstand vor dem Hintergrund, dass wir es sehr mühselig fanden, wie jedes juristische Dokument mit Gesetzesverweisen geladen ist, aber nie die entsprechenden Gesetzestexte dazu hat. Hierfür muss man dann entweder das Gesetzbuch aufschlagen oder jeden Verweis googeln. Beide Ansätze finden wir nicht mehr zeitgemäß. Mit diesem Problem im Hinterkopf haben wir zu Beginn des letzten Jahres die Entwicklung unserer App – Paranote – gestartet, die Gesetzesverweise in Dokumenten automatisch erkennt, die entsprechenden Gesetzestexte abruft und diese praktischerweise direkt neben dem Dokument anzeigt. Im Laufe der Zeit kamen uns immer mehr Ideen für weitere Funktionen, und so wuchs die App zu einer umfassenden Lern- und Rechercheapp für Juristen heran.

Paranote ist aktuell noch ein Hobbyprojekt, weshalb wir es kostenlos anbieten möchten. Unser Hauptziel ist es, einen Beitrag zur juristischen Gemeinschaft zu leisten und vielleicht euren Alltag ein wenig zu erleichtern. Um die Features auszubauen und Bugs zu fixen, sind wir auf euer Feedback angewiesen. Falls ihr deshalb neugierig geworden seid, würden wir uns freuen, wenn ihr einen Blick auf unsere Website https://www.paranote.de/ werft. Gerne hören wir eure Meinungen, Erfahrungen und natürlich auch Verbesserungsvorschläge!

Vielen Dank für eure Zeit und euer Interesse!

Beste Grüße,

Filip aus dem Paranote-Team
Durchhaltevermögen
Häufiger hier
Häufiger hier
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 9. März 2011, 21:25
Ausbildungslevel: Ass. iur.

Re: Paranote- Eine Gesetze-App

Beitrag von Durchhaltevermögen »

Interessanter Ansatz. Die Frage ist aber: Warum zuerst für MacOs? Das ist vermutlich nicht die reichweitenstärkste Zielgruppe. Ich hätte eher iOS oder Android für naheliegend gehalten. Ich habe zur Zeit keinen Mac, aber kurze Frage: Läuft es auch unter der neuen Silicon-Architektur?
chopperthedoc
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 8. April 2024, 16:36

Re: Paranote- Eine Gesetze-App

Beitrag von chopperthedoc »

Durchhaltevermögen hat geschrieben: Donnerstag 11. April 2024, 19:40 Interessanter Ansatz. Die Frage ist aber: Warum zuerst für MacOs? Das ist vermutlich nicht die reichweitenstärkste Zielgruppe. Ich hätte eher iOS oder Android für naheliegend gehalten. Ich habe zur Zeit keinen Mac, aber kurze Frage: Läuft es auch unter der neuen Silicon-Architektur?
macOS geht zwei Vorüberlegungen voraus: Zum einen sind wir der Meinung, dass beim Recherchieren, Lernen und Arbeiten meistens auf einen Computer zurückgegriffen werden muss. Deshalb haben wir uns von vorneherein für eine Desktopanwendung entschieden. Zum anderen wollten wir mit unseren verfügbaren Mitteln so viele Tools wie möglich umsetzen. Bei Cross-Plattform-Anwendungen für mehrere Betriebssysteme hätten wir entweder auf gewisse Funktionen verzichten müssen oder das native Gefühl von macOS verloren, was uns ebenfalls sehr wichtig war.

Mit der Zeit möchten wir natürlich unsere Reichweite erhöhen, vor allem für iOS und iPadOS, aber bis dahin brauchen wir noch einiges an Feedback. Es ist die erste große App, die wir entwickelt haben, und wir benötigen deshalb Informationen darüber, ob wir unsere derzeitige Richtung beibehalten oder bestimmte Bereiche noch weiter ausbauen sollen.

Vielen lieben Dank für dein Feedback!
Julia
Moderatorin
Moderatorin
Beiträge: 2395
Registriert: Freitag 8. März 2019, 08:29
Ausbildungslevel: Interessierter Laie

Re: Paranote- Eine Gesetze-App

Beitrag von Julia »

Ich finde es tatsächlich auch eine coole Idee, nutze aber - vor allem wegen Gewohnheit und, vor allem auch, der Citavi-Unterstützung - für die Forschung nur Windows. Vielleicht gibt's da ja auch irgendwann noch was ;)
chopperthedoc
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 8. April 2024, 16:36

Re: Paranote- Eine Gesetze-App

Beitrag von chopperthedoc »

Julia hat geschrieben: Freitag 12. April 2024, 12:23 Ich finde es tatsächlich auch eine coole Idee, nutze aber - vor allem wegen Gewohnheit und, vor allem auch, der Citavi-Unterstützung - für die Forschung nur Windows. Vielleicht gibt's da ja auch irgendwann noch was ;)
Definitiv! Wir haben auch mega Lust, es für Windows herauszubringen. Am Ende soll jeder Rechtsbegeisterte unabhängig von seinem Gerät unsere App nutzen können. Aktuell sind wir nur ein dreiköpfiges Team und ohne externe Mittel kann das deshalb leider noch ein bisschen Zeit dauern. Aber auch dir nochmal vielen Dank für dein Feedback! :)
chopperthedoc
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 8. April 2024, 16:36

Re: Paranote- Eine Gesetze-App

Beitrag von chopperthedoc »

Durchhaltevermögen hat geschrieben: Donnerstag 11. April 2024, 19:40 Interessanter Ansatz. Die Frage ist aber: Warum zuerst für MacOs? Das ist vermutlich nicht die reichweitenstärkste Zielgruppe. Ich hätte eher iOS oder Android für naheliegend gehalten. Ich habe zur Zeit keinen Mac, aber kurze Frage: Läuft es auch unter der neuen Silicon-Architektur?
Ach, ganz vergessen, dir auf deine Frage zu antworten: Klar, auf den Silicon-Chips läuft es problemlos!
Antworten